Ortsmitte, Nußloch
Die Gemeinde Nußloch beabsichtigt die Aufwertung eines im Ortsmittelpunkt gelegenen bisher überwiegend gewerblich genutzten Areals. Das Neuordnungskonzept sieht zum einen die Erhaltung und Weiterentwicklung, aber auch eine sinnvolle Erneuerung der Bausubstanz, unter Berücksichtigung der Umgebung mit seiner für den Ortskern von Nußloch typischen kleinmaßstäblichen Baustruktur vor. In dem Areal zwischen Werder-/Kaiser- und Hauptstraße stehen ehemalige Fabrikgebäude, die in den 70iger Jahren in eine Grundschule (Lindenschule) umgenutzt wurden. Die Gemeinde Nußloch beabsichtigt in Anlehnung an ein Kerngebiet auf dem vorgegebenen Gelände die Errichtung einer in ihrer Nutzung gemischten Anlage.

Gesamfläche ohne Straßenanteile: 5.665 m²

Verfasser: Thomas Link und Uwe Schmitt
Wettbewerb: 1999
Platzierung: 1. Preis
Sonstiges: Veröffentlichung „Wettbewerbe Aktuell“ 06|1999

Link Architekten
Ringstraße 7
74731 Walldürn
Telefon 06282.9222-0
Telefax 06282.9222-50
info@link-architekten.de
www.link-architekten.de

© Link Architekten Walldürn | Alle Rechte vorbehalten